Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Wir sind Nospa

veröffentlicht am 5. März 2020

Mohamed Harb ist Privatkundenberater in Schleswig und seit seiner Ausbildung 2012 bei der Nospa tätig. Diesen März hat er sein „Bankfachwirt-Studium“ begonnen.

Welche Weiterbildungschancen bietet die Nospa neben dem Bankfachwirt noch?

Die Nospa bietet einem sehr viele und individuelle Weiterbildungschancen. Besonders intern gibt es viele Möglichkeiten für die Weiterbildung. Als nächstes könnte bei mir zum Beispiel der Betriebswirt ein Ziel werden. Nun kümmere ich mich aber zuerst um den Bankfachwirt.

Sie beraten ja auch vor allem Flüchtlinge und Asylbewerber. Was ist unterschiedlich und was macht besonders Spaß?

Die Bedürfnisse und Erwartungen unterscheiden sich hier bei den Nationalitäten ganz stark. Die Meisten haben eine ähnliche Vergangenheit und versuchen den letzten Stand in ihrer Heimat wieder anzustreben. Zum Beispiel in Bezug auf Arbeit und Eigentum.

Besonders macht es aber Spaß, wenn man die Entwicklung durch Beratungsgespräche mitbekommt und man dadurch zum ersten Ansprechpartner für weitere Themen wie Finanzierung, Absicherung, Altersvorsorge und Vermögensbildung wird.

Warum haben Sie sich für eine Ausbildung bei der Nospa entschieden?

Ich habe bereits 2011 ein Praktikum bei der Nospa absolviert. Im Vergleich zu anderen Praktika habe ich hier mehr Abwechslung und bessere Aufstiegsmöglichkeiten gesehen und erlebt.

Wie würden Sie das Miteinander im Team beschreiben?

Zusammengefasst: Sehr positiv! Wir nehmen aufeinander Rücksicht und geben uns die Unterstützung, sodass auch jeder an Bord bleibt.

Warum Privatkundenberater?

Als Privatkundenberater habe ich die Möglichkeit, den Kunden in jeder Lebensphase zu begleiten. Viele Firmenkunden waren mal Privatkunden. Dadurch entstehen langfristige und wichtige Geschäftsbeziehungen.

Was wollen Sie bei der Nospa noch erreichen?

Neben meiner Weiterbildung steht für mich noch das Thema Führung an. Hier kann ich mein gesammeltes Wissen und meine Erfahrungen weitergeben und trotzdem am Kunden bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.