Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Kiel-Suchsdorf

Veröffentlicht am 5. März 2020

Kiel-Suchsdorf

Neubauprojekt von 4 schlüsselfertigen KfW-55 Doppelhaushälften mit

angelegten Grünflächen, Terrassen und offenem PKW-Stellplatz in Kiel-Suchsdorf!

Mit erhöhter KfW-55 Förderung seit dem 24.01.2020 (18.000,–€ Tilgungszuschuss) und extrem niedrigen Zinsen!

 

Dieser Neubau in hochwertiger konventioneller KfW-55 Bauweise ermöglicht citynahes Wohnen; Die Grundstücksgröße insgesamt beträgt ca. 1.274 m², davon je Doppelhaushälfte ca. 318 m². Mit Wärmepumpe, Fußbodenheizung mit Einzelraumregelung, PKW-Stellplatz, angelegter Grünfläche und gepflastertem Terrassenbereich.

 

Dieses nach KfW-55-Standard förderungsfähige Neubauprojekt, bestehend aus 2 Doppelhäusern, entsteht direkt in Kiel-Suchsdorf.

 

 

Die jeweiligen Doppelhaushälften haben eine Größe von ca. 118 m² Wohnfläche und verfügen jeweils über eine Terrasse (ca. 9 m²). Der Spitzboden (jeweils ca. 14 m²) steht als Abstellraum zur Verfügung;

 

 

Luft-Wasser-Wärmepumpe, Fußbodenheizung mit Einzelraumregelung, Energieausweis: Neu zu errichtendes Gebäude gem. §16 (1) EnEV; die Erstellung des Energieausweises erfolgt nach Fertigstellung der Immobilie.

Baubeginn ca. 02. Quartal 2020.

Sie müssen nur noch IHRE Doppelhaushälfte aussuchen!

                 

Kaufpreis pro Doppelhaushälfte: 495.000,– €

 

Die Fakten:

  • Neubau, Baubeginn ca. 02. Quartal 2020
  • Mit erhöhter KfW-55 Förderung seit dem 24.01.2020 (18.000,–€ Tilgungszuschuß) und extrem niedrigen Zinsen!
  • Neu zu errichtendes Gebäude gem. §16 (1) EnEV;
  • Die Erstellung des Energieausweises erfolgt nach Fertigstellung der Immobilie
  • Wesentlicher Energieträger für Heizung und Warmwasser: Luft-Wasser-Wärmepumpe
  • 118 m² Wohnfläche je DHH
  • Massive Bauweise innen und außen
  • Fußbodenheizung in allen Räumen mit Einzelraumregelung
  • 3-fach verglaste Fenster
  • Haustüren mit 3 schweren verstellbaren Bändern, Bolzenriegelschloss (Einbruchschutz) und Profizylinder (Not und Gefahr) mit 3 Schlüsseln ausgestattet
  • Gepflasterter Terrassenbereich (ca. 9 m² je DHH) und Fußwege
  • Angelegte Grünflächen mit Rasensaat
  • Außenrollläden
  • Spitzboden als Abstellfläche geeignet
  • Breitbandanschluss und TV
  • Zentrale Wohnraumlüftung

 

 

Für weiterführende Informationen fordern Sie bitte das Exposé mit der ausführlichen Bau- und Leistungsbeschreibung bei uns an!

 

Ihr Ansprechpartner:

 

Jürgen Sönnichsen, Abteilungsleiter Immobiliencenter
Telefon: 04841/ 8998 8761
Mobil: 0171/5300757
Email: juergen.soennichsen@nospa.de

 

Energieeffizienz:

 

Luft-Wasser-Wärmepumpe,

Ein Energieausweis wird erstellt

Neu zu errichtendes Gebäude nach § 16(1) EnEV

 

Baubeschreibung:

 

Es wird auf die detaillierte Bau- und Leistungsbeschreibung des Bauherren Lars Neben Immobilien GmbH & Co.KG verwiesen. Der Grundstückseigentümer und Bauträger behält sich vor, Änderungen in den Planungen, den vorgesehenen Materialien und den Einrichtungsgegenständen vorzunehmen, sofern sie aus technischen Gründen oder aus Gründen der Materialbeschaffung zweckmäßig sind und durch gleichwertige Leistungen bzw. Materialien ersetzt werden. Änderungen, aufgrund behördlicher Auflagen, werden vom Erwerber anerkannt.

 

 

Die Grundrisse

Haus 1

 

Erdgeschoss:

  

 

Dachgeschoss:

  

 

Spitzboden:

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Wohnen im Lindenweg
Schleswig

Wohnen im Lindenweg

Jung und Alt in einer Wohngenossenschaft in Flensburg.
NordlandHüüs

Jung und Alt in einer Wohngenossenschaft in Flensburg.

Feucht-fröhlicher Baubeginn
Wanderup

Feucht-fröhlicher Baubeginn

Exklusives Neubauprojekt
Meer zu sehen...

Exklusives Neubauprojekt

Service Wohnen am Schlosspark
Husum

Service Wohnen am Schlosspark

Neubaugleiche Doppelhaushälfte unter Reet unweit des Wattenmeeres
Kampen/ Sylt

Neubaugleiche Doppelhaushälfte unter Reet unweit des Wattenmeeres