300 000 Km in 17 Jahren

eingestellt von Birthe Thiel, Pressesprecherin

Sicherheit steht an erster Stelle: Nach 17 Jahren und 300.000 Kilometern musste nun endlich ein neuer Bus für den MTV Leck her. Die regionale Wirtschaft hat zusammengelegt, damit die 14 Jugend- und 5 Seniorenmannschaften auch weiter zu ihren Wettkämpfen fahren können. Die Nospa hat sich mit 1.500 Euro an der Investition beteiligt. Nospa-Mitarbeiter Florian Krebs aus der Filiale Leck hat sich den neuen Bus gleich einmal angesehen – und dann war der Wagen auch schon wieder weg, auf dem Weg zum nächsten Wettkampf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.