Die Küche muss raus

eingestellt von Birthe Thiel, Pressesprecherin am 7. Dezember 2018

Wenn einem die Schranktüren entgegenfallen, dann ist es wohl soweit: eine neue Küche muss her. Die bekommt der TSV Drelsdorf-Ahrenshöft-Bohmstedt jetzt von der Nospa Jugend- und Sportstiftung. Nospa Regionaldirektorin Christina Weinbrandt hat die 1.000 Euro dafür gleich persönlich symbolisch vorbeigebracht.

Das Vereinsheim für die 15 Sparten des TSV Drelsdorf-Ahrenshöft-Bohmstedt wurde vor 20 Jahren gebaut, die bisherige Küche stammt aus dem Ursprungsjahr. Nun soll etwas moderneres her, damit an den drei Vereinsabenden in der Woche und bei Großveranstaltungen die Bewirtung wieder richtig Spaß macht.

 

Bild: Christina Weinbrandt, Nospa, und Michael Clausen TSV Drelsdorf-Ahrenshöft-Bohmstedt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.