In 80 Tagen um die Welt

eingestellt von Birthe Thiel, Pressesprecherin am 14. November 2018

An einem Abend um die ganze Welt für 5 Euro – möglich macht es das Kinder- und Jugendmusical „In 80 Tagen um die Welt“. 30 junge Darsteller haben zehn Monate lang geprobt, an diesem Wochenende nehmen sie die Zuschauer im Jugenderholungsdorf St. Peter-Ording mit auf die Reise von Mr. Phileas Fogg und seinem Begleiter Passepartout.

Requisiten, Kostüme und Technik für die Aufführung konnten mit Unterstützung der Nospa Jugend- und Sportstiftung angeschafft werden. Nospa Regionaldirektor Michael Hoffnauer hat die symbolische Nospa-Girokarte in Höhe von 2.500 Euro am Rande der Proben überreicht: „Es ist großartig, was die Schauspielgruppe hier auf die Beine gestellt hat. Die Zuschauer können sich auf einen spannenden und lustigen Abend freuen.“ Laut Jugendbetreuer Daniel Schädler ist es bereits die siebte Inszenierung: „Die 11-18jährigen planen, proben und organisieren vieles in Eigenregie. In diesen 10 Monaten wachsen viele über sich hinaus.“

Premiere im Jugenderholungsdorf St. Peter-Ording ist am Freitag, 16.11. 2018 um 19 Uhr. Weitere Vorstellungen gibt es am Samstag und am Sonntag zur selben Zeit. Der Eintritt liegt bei 5 Euro, Vorverkauf: Nordseeschule, Jos und Tourist-Info Bad und Dorf.

Foto: Das Ensemble um Jugendbetreuer Daniel Schädler zusammen mit Nospa Regionaldirektor Michael Hoffnauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.