nospa.OPENAIR 2018 in Flensburg

eingestellt von Nospa Kommunikation am 13. Dezember 2017

Alle Zeichen stehen auf „Konzert-Highlight des Jahres“

… wenn Nena und Gregor Meyle am 1. September 2018 unter freiem Himmel vor der traumhaften Kulisse der Flensburger Förde spielen. Möglich wird diese einzigartige Veranstaltung im Rahmen des nospa.OPENAIR in Zusammenarbeit mit unseren Partnern Walter System GmbH und der Mewes Entertainment Group GmbH.

Seit 40 Jahren steht Nena inzwischen am Mikrofon und hat national wie international Musikgeschichte geschrieben. Dabei ist die gebürtige Hagenerin kein Nostalgie-Act, sondern immer noch eine der relevantesten und authentischsten Sängerinnen aller Zeiten. Gregor Meyle, vielen bekannt aus „Sing meinen Song – das Tauschkonzert“ und seiner Musikshow „Meylensteine“, brachte bereits 2008 sein erstes Album heraus und ist seitdem von deutschen Festivals und Events nicht mehr wegzudenken.

Es ist nach dem Husumer Schlosshof 2016 und Schloss Gottorf 2017 das dritte große Freiluftkonzert an einer besonderen Location.

Karten sind ab sofort in unseren Nospa-Finanzmärkten in Flensburg, Schleswig und Husum für 59,95 Euro/je Karte erhältlich und im Ticketcenter des sh:z, eventim.de oder myticket.de (hier ist der Preis aufgrund Vorverkaufsgebühren etwas höher).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare


Mario Kolendowicz schreibt am 02.09.2018 um 16:58 Uhr:

Moin Moin...waren gestern auf dem Open Air und echt begeistert! Es wurde eine Durchsage gemacht, doch mal Vorschläge zu machen, wär nächstes Jahr eingeladen werden sollte und ich würde es sehr coolf finden, wenn die Fanta Vier mal hier her kommen!!! Mit freundlichen Grüßen M. Kolendowicz


Antwort von Birthe Thiel, Pressesprecherin am 11.09.2018 um 17:58 Uhr:

Lieber Herr Kolendowicz, vielen Dank für Ihren Vorschlag. Den nehmen wir gerne auf und prüfen, was machbar ist!


Lotta Jensen schreibt am 30.08.2018 um 07:29 Uhr:

Hallo, ich habe in den Sicherheitsbestimmungen gelesen, dass "große Rucksäcke" verboten sind.
Was ist mit dieser Größe gemeint?
Sind die normalen Fjällräven-Rucksäcke erlaubt?

Auch sind Glasflaschen verboten.
Dürfen Plastikflaschen mit aufs Gelände genommen werden?
Viele Grüße L.


Ein Kunde schreibt am 18.04.2018 um 14:09 Uhr:

Hallo

gibt es hier ggf auch VIP-Karten?