Mehr Sicherheit beim Online-Banking: der Computercheck der Nospa

Mit dem Computercheck in der Internetfiliale der Nospa werden private Computer und mobile Endgeräte (Android, iPhone und Windows-Phone) einer Sicherheitsüberprüfung unterzogen. Der Check erkennt dabei vollautomatisch Sicherheitsprobleme von Computern und Browsern, beschreibt die gefundenen Fehler und unterstützt den Nutzer dabei, diese Lücken wieder zu schließen.

Mehr Sicherheit beim Onlinebanking ist einfach

Gerade für Nicht-Computerexperten ist der Check eine große Hilfe, da die Nutzung keine technischen Kenntnisse voraussetzt und auf Knopfdruck funktioniert. In erster Linie hilft der Computercheck der Sparkasse bei der Analyse von Problemen im Onlinebanking und führt damit zu einer Erhöhung der Sicherheit bei Geldgeschäften im Internet.

Verringerter Supportaufwand

Allein durch den Start des Checks können Probleme erkannt und behoben werden. Es werden grundsätzlich alle verfügbaren Updates aufgelistet und alle fehlenden Aktualisierungen angemahnt. Grund: Programme und Plugins auf Ihrem PC können fehlerhaft sein und damit Sicherheitslücken aufweisen. Solche Sicherheitslücken erweisen sich heutzutage als Haupteinfallstore für Computerkriminelle. In besonders schlimmen Fällen reicht der Besuch einer manipulierten Internetseite aus, um angegriffen zu werden. Sicherheitslücken werden von den Programm-Herstellern immer wieder durch Aktualisierungen behoben. Deswegen ist es wichtig, Programme grundsätzlich auf dem neuesten Stand zu halten und alle Aktualisierungen zeitnah durchzuführen. Dies gilt insbesondere für Windows, für den Browser und die wichtigsten Plugins.

Trotzdem nie ohne Antivirenscanner und Firewall ins Netz

Der Computercheck beschränkt sich auf einige wesentliche Lücken, die man problemlos von außen erkennen kann. Weil der Test sehr schnell geht, können natürlich nicht alle Sicherheitslücken kontrolliert werden. Das neue Sicherheitstool auf nospa.de befreit nicht davon, den PC durch Firewall und Virenscanner zu schützen sowie grundlegende Sicherungshinweise zu beachten. Unter „Tipps“ wird deshalb beschrieben, wie man einfach eine Antivirensoftware installiert bzw. aktiviert. Hier geht´s zur Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Arbeiten Sie auch nie ohne Firewall. Ein Computer ohne Firewall ist wie ein Haus ohne Tür: Es steht praktisch jedem offen! Eine Firewall filtert alle Daten, die aus dem Internet auf Ihren Computer gelangen und von diesem in Richtung Internet versandt werden. Dadurch soll Ihr Computer vor unerlaubten Zugriffen geschützt werden. Auch dafür bekommen Sie im Computercheck eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Gut informierte Nutzer sind bester Schutz

Der Computercheck bietet Ihnen stets aktuelle Informationen zu Viren und Würmern. Informieren Sie sich dort also regelmäßig über die neuesten Sicherheitshinweise und praktische Tipps und Tricks.

Der Check verändert keine Daten auf Ihrem Computer

Der Computercheck schaut nur von außen auf Ihren Computer, so wie es jedem anderen besuchten Webserver auch möglich ist (wie z.B. google.de). Er verändert auf Ihrem Computer keine Daten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.